Wohnung für maximal 6 personen in Denia


Grosse und komfortable Ferienwohnung in Denia, an der Costa Blanca, Spanien mit gemeinsamem Pool für 6 Personen. Die Ferienwohnung liegt in einer residentiellen Umgebung.

Die Ferienwohnung hat 3 Schlafzimmer und 2 Badezimmer. Die Unterkunft bietet Privatsphäre und einen Gemeinschaftsgarten mit Rasen, Kies und Bäumen.

Interieur der Ferienwohnung

  • Wohn-/Esszimmer mit Klima-Anlage, Fernsehen und DVD-Player
  • überdachtes Balkon
  • 3 Schlafzimmer und 2 Badezimmer
  • Satellitenantenne (Astra + NL) und Kabelfernsehen (TDT)
  • Waschmaschine in der Küche

Küche

  • Wohnküche mit Elektroherd, Elektroofen, Mikrowelle, Geschirrspülmaschine, Kühl-Gefrierkombination, Kaffeemaschine, Mixer, Brotröster und Entsafter

Schlafzimmer und Badezimmer

  • Schlafzimmer mit Doppelbett, Fernsehen, Klimaanlage und mit Badezimmer ensuite
  • Schlafzimmer mit Doppelbett und Klimaanlage
  • Schlafzimmer mit 2 Doppelbetten und Klimaanlage
  • ensuite Badezimmer mit Einzelwaschbecken, Badewanne mit Dusche, Bidet und Toilette
  • Badezimmer mit Einzelwaschbecken, Dusche und Toilette
  • insgesamt 2 Badezimmer

Aussen

  • grosses und eingezäuntes Grundstück
  • gemeinsamer Pool mit Abmessungen: 20M x 12M und 2M Tiefe
  • Gemeinschaftsgarten mit Rasen, Kies und Bäumen
  • überdachte Terrasse
  • Barbecue
  • Freisitz und Essplatz im Freien
  • eingezäunter privater Parkplatz für 1 PKW

Mehr Info

  • Haustiere erlaubt

Features und Dienstleistungen die im Mietpreis enthalten sind der Ferienwohnung

  • Internet (WiFi)
  • Staubsauger und Bügeleisen und-brett
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Rezeptionsdienst und 24 Stunden telefonische Unterstützung

Features und Dienstleistungen gegen Aufpreis

  • Flughafenservice
  • Wäscheservice
  • Luftheizung (Elektrisch) und Klimaanlage (3 klimatisierte Räume)
  • extra Bett und 2 Kinderbetten/Babybetten (auf Anfrage)

Offizielle Identifikationsnummer der Unterkunft: AT-465972-A

Verfügbarkeit


Klicken und Ziehen um ein Datum auszuwählen
Online buchbar
Nicht verfügbar
Verfügbar
Mieterwechsel
Preise auf Anfrage
Oktober 2020
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
       
November 2020
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Dezember 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
       
Januar 2021
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
       
Februar 2021
MoDiMiDoFrSaSo
       
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
       
März 2021
MoDiMiDoFrSaSo
       
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
April 2021
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
       
Mai 2021
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Juni 2021
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
       
Juli 2021
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
       
August 2021
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
September 2021
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
       
Oktober 2021
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
       
November 2021
MoDiMiDoFrSaSo
       
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Dezember 2021
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       

Preise


Um den Preis für Ihren Urlaub zu berechnen, gehen Sie auf den Kalender und wählen Sie die Daten aus.
Preis in € pro Woche
Ab Bis
26.09.2020 31.10.2020 € 952
31.10.2020 21.11.2020 € 968
21.11.2020 19.12.2020 € 792
19.12.2020 09.01.2021 € 1.195
09.01.2021 06.02.2021 € 792
06.02.2021 27.02.2021 € 968
27.02.2021 27.03.2021 € 1.054
27.03.2021 22.05.2021 € 1.195
22.05.2021 19.06.2021 € 1.269
19.06.2021 03.07.2021 € 1.529
03.07.2021 17.07.2021 € 1.846
17.07.2021 28.08.2021 € 2.088
28.08.2021 04.09.2021 € 1.846
04.09.2021 18.09.2021 € 1.529
18.09.2021 02.10.2021 € 1.269
02.10.2021 09.10.2021 € 1.093
09.10.2021 30.10.2021 € 952
30.10.2021 27.11.2021 € 968
27.11.2021 18.12.2021 € 792
18.12.2021 08.01.2022 € 1.195
08.01.2022 05.02.2022 € 792
05.02.2022 26.02.2022 € 968
26.02.2022 02.04.2022 € 1.054
Im Mietpreis enthaltene Dienstleistungen
Bettwäsche
Einchecken und Auschecken außerhalb der Bürozeiten
Handtücher
Normaler Wasser- und Stromverbrauch
Service Desk für Fragen und Support
Strandtücher
Telefon-Service rund um die Uhr für dringende Ange
Obligatorische Extras
Heizkosten € 14,50 pro Tag *
Klimaanlage kostet € 14,50 pro Tag *
Optionale Extras
Haustiere € 50,00 pro Buchung
Hochstuhl € 25,00 pro Buchung
Kinderbett (Wiege) € 45,00 pro Buchung
Laufstall € 25,00 pro Buchung
Reise-und Stornierungsversicherung € 12,48 pro Person
Ventilator € 15,00 pro Buchung

* wird in ausgewählten Zeiträumen berechnet

Wichtige Informationen

In der Regel können Sie mit Ausnahme der Hochsaison an jedem beliebigen Wochentag an- und abreisen. Die Check-in Zeit ist ab 16.00 Uhr und die Check-out Zeit ist vor 09.30 Uhr morgens. Die Einrichtungen und Ausstattungen der Unterkünfte sind für die angegebene maximale Personenzahl ausgelegt. Es ist nicht erlaubt, die Unterkunft mit mehr als der angegebenen maximalen Personenzahl zu belegen.

Erläuterung der obligatorischen und optionalen Extras:

  • Alle weiteren Extras sind auf dem Reservierungsformular vermerkt.
  • Gegebenenfalls werden die Heizungs- und Klimatisierungskosten automatisch berechnet und auf dem Buchungsformular angezeigt.
  • Das Mitbringen eines Haustieres ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Vermieters erlaubt. Ein Zuschlag wird pro Haustier berechnet.

Der auf dem Reservierungsformular angegebene Gesamtmietpreis ist inklusive:

  • Die Kosten für Reinigung, Bettwäsche und Handtücher, die wöchentlich während Ihres Aufenthaltes anfallen, sind in der Regel im Mietpreis enthalten.
  • Der Mietpreis beinhaltet auch die Kosten für Gas und Strom, mit Ausnahme der optionalen Heizungs- und Klimatisierungskosten.
  • Rezeptionsservice.

Weitere Dienstleistungen auf Anfrage:

  • Telefon-, Fax- und e-mail-service.
  • Extra Bettwäsche und Handtuchwechsel € 15,00 pro Person.
  • Zusätzlicher Reinigungsservice € 15,00 pro Stunde pro Putzfrau.
  • Wäscheservice (preis auf Anfrage).
  • Kochservice (auf Anfrage), ca. € 35,00 pro Stunde.
  • Babysitter (auf Anfrage) € 20,00 pro Stunde.

Die Standardausstattung jeder Ferienunterkunft umfasst:

  • Innenausstattung: Vollmöblierung, Kühlschrank, Backofen oder Elektrogrill, Kaffeemaschine, Toaster, Wasserkocher, Bügeleisen, Bügelbrett und Mixer.
  • Außenbereich: Gartenmöbel und Sonnenliegen (nicht immer für Wohnungen oder Häuser ohne Garten).

Für die Anmietung einer Unterkunft ist eine Kaution zu hinterlegen. Der Betrag ist abhängig von der gemieteten Unterkunft und wird auf dem Buchungsformular angegeben. Alle Zahlungen bei Ankunft an der Check-in Adresse können in bar oder per Kreditkarte erfolgen, Schecks werden nicht akzeptiert.

Ausstattung


  • Unterkunft für diese Personenanzahl
  • Mietobjekt bestehend aus 1 Gesschoss
  • Haustiere auf Anfrage erlaubt
  • Verfügbarkeitskalender online
  • Aufzug
  • Gemeinschaftsgarten
  • Gemeinschaftspool
  • Offener Kamin aussen / Barbecue
  • Klimaanlage
  • Heizung
  • Internetanschluss
  • Satellit / Kabelanschluss
  • Waschmaschine
  • Fernsehen
  • CD oder DVD
  • Mikrowelle
  • Spülmaschine
  • Rezeption Service
  • 24x7 Telefonische Unterstützung
  • Wäscheservice
  • Bettwäsche im Preis inbegriffen
  • Handtücher
  • Privater Parkplatz
  • Gästebewertungen und Kommentare


    Anzahl der Kunden, die für dieses Objekt abgestimmt haben

    3

    Innenausstattung

    9,3
    Die Bewertung von Design, Möbel und Dekoration des Wohnzimmers, Esszimmers und der Schlafzimmer.
    Bewertung des Komfort und Qualität der Terrassen (sowohl überdachte als auch offene), Grill und Grillplatz oder auch Sommerküche, Gartenmöbel und Liegestühle 9,5

    Privatsphäre und Stille

    9,0
    Bewertung des Standortes der Villa und der Privatsphäre im Garten oder den Terrassen : ist der Aussenbereich von der Strasse einsehbar, Abstand zu den Nachbarn, etc. Zu berücksichtigen ist die Relation zwischen Erreichbarkeit der Hauptstrassen, Stadt, Strand, etc. und der Stille des Mietobjektes

    Garten und Pool

    9,7
    Der Garten und Pool sollten nach der Grösse, Gestaltung, Qualität und Komfort beurteilt werden.

    Aussicht

    8,7
    Bewertung der Ausblicke vom Mietobjekt auf die Umgebung, Bucht, Berge, Meer, etc.
    (Wird nicht im Durschnitt mitberechnet)

    Küche

    9,3
    Die Bewertung der Küche sollte über die Grösse, den Stil, die Ausstattung und den angebotenen Komfort bewertet werden

    Badezimmer

    8,7
    Die Bewertung der Bäder sollte in Bezug auf Grösse, den Stil, Ausstattung und angebotenen Komfort bewertet werden

    Gesamtdurchschnitt

    9,3

    Karte


    Umgebung


    Urlaub in Denia

    Ferienhäuser in Denia

    Alle Ferienhäuser in Denia

    Denia ist eine sonnenverwöhnte, beliebte Hafenstadt mit Kleinstadtcharakter an der Costa Blanca in der Comunidad Valenciana in Spanien, an der Nordküste der Provinz Alicante genau gegenüber der Insel Ibiza, die mit den Fähren vom Hafen von Denia aus erreicht werden kann. Denia ist die Hauptstadt des Bezirks Marina Alta. Die Flughäfen von Valencia und Alicante sind beide etwa 100 km von Denia entfernt. Denia verfügt über einen schönen Yachthafen und eine mittelalterliche Burg mit Blick auf die Stadt und das Meer. Denia bietet verschiedene Wohngebiete, in denen Sie luxuriöse Ferienwohnungen finden können: Villen, Häuser und Apartments.

    Denia - Costa Blanca - Spanien

    Denia erstreckt sich über eine Fläche von 66,2 Quadratkilometern und hat eine herrlich lange, strandbedeckte Küstenlinie von beeindruckenden 20 Kilometern Länge, die in Las Marinas (oder Les Marines) beginnt und in Las Rotas (oder Les Rotes) endet. Denia zählt vier verschiedene Gebiete: Las Rotas mit seiner fabelhaften Felsküste, dem Naturreservat Montgó, Las Marinas mit seinen kilometerlangen Stränden und das Zentrum von Denia. Die folgenden Dörfer gehören ebenfalls zum Bezirk Denia: La Jara (ein Dorf nördlich von Denia), Jesús Pobre (ein Dorf westlich von Denia, hinter dem Berg Montgó ) und La Pedrera (an den Hängen des Berges Montgó gelegen;).

    Allgemeine Informationen über Denia

    Während Traubenläuse zu Beginn des 20. Jahrhunderts einen großen wirtschaftlichen und demographischen Niedergang verursachten (auch als Rosinenkrise bekannt), hatte der touristische Boom der 60er Jahre genau den gegenteiligen Effekt und führte zu einer demographischen und wirtschaftlichen Wende. Die Bevölkerungszahl stieg von 12.185 Einwohnern im Jahr 1960 auf 30.693 im Jahr 2000 und 41.591 im Jahr 2006. Mitte 2007 war die Einwohnerzahl bereits auf fast 45.000 angestiegen! Seit 1960 ist der Tourismus zum wichtigsten Wirtschaftsmotor Denias geworden, während die Industrien verschwinden und die Verstädterung auf der Überholspur ist. Seitdem hat sich Denia auch zu einem wichtigen Stadt- und Hafengebiet für seine Nachbarschaft und die Costa Blanca entwickelt. Denia ist nicht nur ein wichtiger regionaler Fischereihafen, sondern verfügt auch über zwei Jachthäfen und ist Ausgangspunkt für Boote, die zu den Baleareninseln Ibiza, Mallorca und Menorca auslaufen.

     
    Denia Stadt Rathaus Haven Denia
     

    Geschichte von Denia

    Die Ursprünge von Denia gehen auf acht Jahrhunderte vor Christus zurück, als eine griechische Kolonie namens Hemeroskopeion gegründet wurde, obwohl es in vorrömischer Zeit einige iberische Siedlungen in der Montgó area. Als die Römer im 3. Jahrhundert v. Chr. Denia entdeckten, begann das Abenteuer der Stadt Denia.

    Strand las Rotas burg tor denia

    Man erzählt sich, dass Denia nach dem römischen Dianatempel benannt wurde, der dort entdeckt wurde. Ein eingebetteter Stein aus diesem Tempel ist noch heute in der Renaissancefassade der Stadt zu sehen. In den vergangenen Jahrhunderten haben verschiedene Kulturen Denia beeinflusst: Iberer, Römer, Muslime und Christen bewohnten die Stadt, und bis heute sind ihre Einflüsse in Museen, Denkmälern und archäologischen Überresten zu sehen und zu spüren.

     
    Restaurants in Denia Promenade mit Geschäften und Restaurants in Denia Gemütlicher Platz mit Bars und Restaurants in der Innenstadt von Denia
     

    Ein Spaziergang durch die engen Gassen des Fischerviertels zeigt die Geschichte, Kultur und Architektur der iberischen, karthagischen (nordafrikanischen), römischen, arabischen und christlichen Zivilisation. Charakteristisch für die Stadt ist das Castillo, eine antike Burg, die von den Truppen während der muslimischen Epoche (die Muslime übernahmen die Festung 713 von den Römern) erbaut und zur Zeit des Unabhängigkeitskrieges befestigt wurde. Es handelt sich um ein wunderschönes kulturelles Erbe, das von mehreren Stellen der Stadt aus bewundert werden kann. Innerhalb seiner Mauern beherbergt es das archäologische Museum, das die Geschichte der Stadt von 200 vor Christus bis ins jüngere 18. Im 15. Jahrhundert wurde Denia ein Herzogtum. Der fünfte Herzog, der Herzog von Lerma, wurde von König Philipp III. begünstigt, der Denia 1612 zur Stadt erklärte.

     

    Die Strände von Denia

    Denia hat mehr als 300 Sonnentage im Jahr und mit einer Durchschnittstemperatur von 20 Grad ist Denia mit seinem 20 Kilometer langen Sandstrand der ideale Ort, um Ihren Urlaub an der Costa Blanca zu feiern. Die schöne lange Küstenlinie Denias besteht aus ausgedehnten Sandstränden und felsigen Buchten. Im Norden des Bezirks liegt das Gebiet genannt Las Marinas, wo Sie hauptsächlich lange Strände mit weichem Sand finden.

    Strand-Apartments in Denia
     

    Las Rotas liegt im Süden des Distrikts Denia. Dieses Gebiet beginnt mit einem Sandstrand, gefolgt von einer herrlichen Felsküste mit vielen Buchten und Meeresarmen, die Tauchern und Schnorchelfans atemberaubende Unterwasserlandschaften bieten. Neben dem Genießen der Sonne bieten die Strände von Denia auch alle Arten von Aktivitäten wie Beach-Volleyball, Fußball, Surfen und Kite-Surfen, Jet-Ski, Kanufahren und Tauchen. Wenn Sie nach all diesen Aktivitäten Ihren Durst stillen möchten, finden Sie einen der Chiringuitos, die kleinen hölzernen Strandhütten "am" Strand, in Ihrer Nähe.

    breite Sandstrände in Denia
     

    Die Strände von Denia sind allesamt beliebte Familienstrände und haben für ihre Qualität und Sauberkeit die europäische blaue Flagge erhalten. Rettungsschwimmer schützen die Strände während der Sommermonate und die Strände sind mit Duschen, Strandliegen und Sonnenschirmen ausgestattet (in der Regel gegen Gebühr erhältlich).

    Die Strände verfügen auch über mehrere speziell für Menschen mit Behinderungen ausgestattete Bereiche mit u.a. speziellen Zugangswegen zum Strand und sommerlichen Transportmöglichkeiten und unterstützender Ausrüstung für am Strand und im Meer. In Las Marinas befinden sich diese Bereiche an den Stränden von Punta del Raser und Els Molins, in Las Rotas an der Marineta Cassiana.

     

    Sehenswürdigkeiten von Denia

    Castillo de Denia
    Der Altstadtteil von Denia wird von der Burg dominiert. Sie befindet sich auf einem Hügel in der Nähe des Meeres und im Herzen des Stadtzentrums und ist eines der charakteristischen Merkmale ihrer Geschichte. Der ursprüngliche Entwurf stammt aus dem 11. und 12. Jahrhundert, und sie hat seitdem mehrere architektonische Veränderungen erfahren. So wurden die Bastionen im Renaissance-Stil des 16. und 17. Jahrhunderts erbaut. Überreste aus drei verschiedenen Epochen sind noch heute im Schloss von Denia zu bewundern.

    Die Burg von Denia
     

    Römische Epoche: Überreste aus dieser Zeit findet man an der Ostseite der Burg (Torre del Galliner).
    Muslimische Epoche: Diese Periode kann am Portal de la Vila (Zugangstor) und an den Bögen und Dächern des Portal del Baluart und des Torre del Mig beobachtet werden.
    Christliches Zeitalter: Diese Periode spiegelt sich in der Vila Vella wider, dem ummauerten Stadtgebiet, das bis zur Zeit der Guerra de Sucesin zu Beginn des 18 Jahrhundert .

    Archäologisches Museum
    Dieses Museum zeigt die Entwicklung der Stadt von ihren Anfängen (iberisches Zeitalter) bis ins 18. Jahrhundert. Das Museum ist in vier Teile gegliedert, die die vier einflussreichsten Perioden der Stadtentwicklung zeigen.
    Ethnologisches Museum
    Das Ethnologische Museum von Denia erweckt das 19. Jahrhundert zum Leben. Es zeigt das Leben des Bürgertums in dieser Zeit sowie das Wachstum und den Ruhm, die der Rosinenhandel mit sich brachte.
    Spielzeugmuseum
    In diesem Museum kann man die Spielzeuge bewundern, die in Denia von 1904 bis in die 1960er Jahre hergestellt wurden.
    Suncin-Kirche
    Diese Kirche, die im Barockstil des 18. Jahrhunderts erbaut wurde, hat die rechteckige Form eines lateinischen Kreuzes.
    San-Antonio-Kirche
    Das heutige Gebäude wurde im 18. Jahrhundert umgestaltet und besteht aus einem Kloster und einer Kirche. Das darin hängende biblisch verzierte Kreuz ist einen Besuch wert. Stadtrat von Denia.
    Denia Rathaus
    Ein schönes Gebäude wegen seines klassischen Designs und seiner Formen. Seine Fassade besteht aus sechs massiven Bögen und großen Fenstern.

     

    Aktivitäten in Denia

    Das Meer und der Strand bieten Ihnen die Möglichkeit zu segeln, zu surfen, zu schnorcheln, zu tauchen, zu angeln, Ausflüge auf die Balearen zu unternehmen und eine Vielzahl von kulinarischen Fischgerichten zu probieren. Die Küste und das Landesinnere bieten die Möglichkeit, Golf oder Tennis zu spielen, zu wandern, Rad zu fahren, zu reiten oder eine Autoreise zu kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten zu unternehmen. Die Schönheit der Natur lädt Sie zu einer Tour zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto ein. Es gibt viele beeindruckende Wanderwege mit Routen unterschiedlicher Länge und unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades.

    Tauchen und Schnorcheln in Denia
     
    Wandern und Radfahren in Denia
    Einkaufsmöglichkeiten in Denia
     

    Sie werden durch schattige Orangenplantagen wandern oder Sie können auf den Gipfel des Montgó gehen, wo die wirkliche Belohnung die unvergessliche Aussicht auf die Umgebung ist. In dieser Gegend blüht die Natur zu vier Jahreszeiten im Jahr.

    Vom Hafen von Denia aus verkehren mehrere Fähren zu den Balearen. Eine der Möglichkeiten ist ein Ausflug nach Mallorca oder Ibiza, wo täglich Fähren verkehren.

    Denia bietet alles, was Sie sich an einem Shopping-Tag wünschen. Die Hauptstraße Marqués de Campo und die vielen kleinen Gassen bieten eine große Auswahl an Schuh-, Kleider- und Schmuckgeschäften.

    Auch die Marktplätze von Denia sind einen Besuch wert. Sie bieten eine große Vielfalt an lokalen Produkten an, die von Obst und Gemüse aus der Umgebung über fangfrischen Fisch bis hin zu Kunsthandwerk reicht.

    Da Entspannung während Ihres Urlaubs wichtig ist, probieren Sie doch eines der vielen Spa-Angebote Denias aus. Wählen Sie aus einer breiten Palette von Behandlungen wie Hydrotherapie, Ton-, Algen-, Lavendel- und/oder Kamillenbäder, Massagen, Aromatherapie, Reflexzonenmassage und vieles mehr.

     

    Feierlichkeiten in Denia

    In Denia gibt es immer etwas zu feiern. Denia ist bekanntlich der Bezirk an der Costa Blanca, der mehr Feiertage hat als jeder andere. Die Feierlichkeiten werden ausgiebig gefeiert, manchmal tagelang hintereinander und für alle Altersgruppen. Sie beginnen früh morgens und dauern bis spät in die Nacht. Einige der wichtigsten charakteristischen Feste in Denia sind:

    Feierlichkeiten in Denia
     

    Die Fallas
    Geprägt von Tanz und Musik, einem Feuerwerk und der Darbietung bedeutender Kunstwerke, die das ganze Jahr über im Entstehen begriffen sind und schließlich am letzten Abend der Feier im Lagerfeuer geopfert werden.

    Das Patronatsfest der Santsima Sangre
    Dieses Fest wird im Juli gefeiert und ist vor allem durch das Bous al Mar (wörtlich: Stiere zum Meer) gekennzeichnet, bei dem die Stiere in den Straßen entfesselt und von einheimischen spanischen Draufgängern aufgescheucht werden, die versuchen, sie ins Meer zu treiben. Die Spanier lieben dieses Fest, aber Tierfreunde sollten an diesem Tag am besten einen Umweg machen. Die Tage davor und danach sind voller Aktivitäten, die mit dem Correfoc, einer Parade mit schönen Wagen, ihren Höhepunkt erreichen.

    De Moros y Cristianos (Mauren und Christen)
    Ist ein Fest, das auf der historisch-religiösen Tradition basiert und in den meisten Teilen der Costa Blanca gefeiert wird. Es erinnert an die Zeiten, als die Sitten den größten Teil der Iberischen Halbinsel besetzten und die Christen sie während der 'Reconquista' zurückeroberten. Dieses Fest ist wirklich ein Kostümfest mit Mauren, Christen, Musik, Umzügen mit Pferden und viel Spektakel.

     
    Mauren und Christen in Denia Bous al Mar Denia Die Fallas Denia
     

    Die Küche Denias

    In Denia können Sie eine große Vielfalt an Meeresfrüchten genießen. Der Hafen von Denia wird täglich von Fischern versorgt, die noch am selben Tag die Speisekarte der Restaurants besorgen. Außerdem finden Sie hier die typischen Gerichte der Costa Blanca, von denen die Paella ein Muss ist. Die reiche Vielfalt der Küche in dieser Gegend der Mittelmeerküste zeichnet sich vor allem durch die Verwendung von Olivenöl, Knoblauch, Fisch, Krustentieren und frischem Gemüse aus. Bekannt sind auch die berühmten roten Garnelen von Denia, das Reisgericht Arroz a banda, die Espencat (gegrilltes Gemüse) und das Suquet de peix (mit u.a. Fisch, Seeigeln und getrockneten Tintenfischen). Diese köstlichen Gerichte können Sie in den mehr als 300 Restaurants in Denia genießen. Außerdem gibt es in Denia zahlreiche fröhliche Terrassen, Bars und Bodegas.

     
    Paella Garnelen aus Denia Reis die Band, die Espencat
     

    Sport und Erholung in Denia

    Die Lage Denias zwischen Meer und Bergen bietet eine optimale Umgebung für viele verschiedene Sportarten. Hinzu kommt das sanfte und warme Meeresklima, und man kann das ganze Jahr über eine Vielzahl von Sportarten an Land oder auf See ausüben.

    Sport und Erholung in Denia
     

    Golfspielen in Denia
    In diesem Gebiet gibt es viele Golfplätze, insgesamt vierzehn in den Bezirken Alicante und Valencia. Die nächstgelegenen Golfplätze sind der 27-Loch-Platz des La Sella Club de Golf in Denia , der 18-Loch-Platz des Oliva Nova Campo de Golf und der 9-Loch-Platz des Javea Club de Golf.

    Golf in Denia
     

    Wassersport
    Von März bis Mitte Oktober ist der Strand in Richtung las Marinas ideal für Wind- und Kitesurfen. In Denia kann man das ganze Jahr über Segeln, Rudern, Kanu fahren, Tauchen, Wasserski, Sportfischen, aber auch Jetski fahren und vieles mehr. Der Hafen und Jachthafen bietet auch alle Einrichtungen und Ausrüstungen für Segel- und Angeltouren. Cova Tallada, in der Nähe von Denia , ist ein geschütztes Naturschutzgebiet mit vielen Felsen, Höhlen und geschützten Buchten. Es ist ein wunderschöner Ort zum Tauchen. In Denia gibt es eine Tauchschule, die Ausflüge in dieses Gebiet erleichtert.

    Water sports in Denia

    Andere Sportarten
    Neben Fahrrad- und Wandertouren im Naturschutzgebiet des Monte Montgó eignet sich die Gegend auch sehr gut zum Reiten. Auch Tennis-, Squash-, Paddel- und Fitnesszentren mit u.a. Spinning, Taekwondo, Aerobic, Judo und Power Plate stehen Ihnen zur Verfügung.

     
    Mountainbiking in Denia Windsurfen in Denia Wandern in Denia
     

    Hilfreiche Ideen für Denia

    Von Denia aus können Sie mit dem Zug nach Alicante oder Valencia reisen. Steigen Sie im Zentrum von Denia in den Zug und folgen Sie der malerischen Touristenroute entlang der Küste und den Bergen mit schönen Aussichten. Sofern Sie es nicht eilig haben, ein Flugzeug zu erwischen, macht es großen Spaß, die Küste zu bewundern oder in einer anderen Stadt einkaufen zu gehen. Oder steigen Sie am Gata de Gorgos in den Limón-Express ein. Auch dies wird Ihnen einen wunderbaren Ausflug bieten. Ein Zug aus der guten alten Zeit bringt Sie in einer Fahrt von wenigen Stunden entlang der mediterranen Costa Blanca. Der Zug fährt täglich von Gata de Gorgos und Benidorm auf und ab und bringt Sie vorbei an Altea, Penon d'Ifach, Teulada und anderen schönen Orten.

    Die Standorte unserer Ferienvermietungen von Villen, Häusern, Wohnungen und Ferienwohnungen in Denia finden Sie in:

    Die Stadt
    Im Zentrum gelegen, haben Sie alle Einrichtungen wie Geschäfte und Restaurants in Laufnähe. Der Hafen liegt direkt vor Ihnen und Sie befinden sich ganz in der Nähe der ersten Strände von Las Marinas und Las Rotas. 
    Las Marinas
    Dies ist der nördliche Teil von Denia, wo sich die meisten Sandstrände befinden. Ein ausgezeichnetes Touristengebiet mit einem etwa 14 km langen Strand. 
    Las Rotas
    Das südliche Gebiet von Denia mit einigen Sandstränden und mehreren Felsstränden und Buchten. Die Gesamtlänge dieser Strände beträgt 4 km. Die Ferienhäuser, Ferienvillen und Ferienwohnungen in Las Rotas befinden sich in ruhigen Vororten. 
    Das Montgó-Gebiet
    Die am Hang des Berges Montgó außerhalb des Naturschutzgebietes gelegenen Ferienhäuser, Ferienvillen und Ferienwohnungen befinden sich meist in ruhigen Vorstädten. 
    Im Inland
    Bezirksdörfer wie La Jara, Jesús Pobre und La Pedrera sind allesamt malerische Städte.